Wie viel Kochen Chicken Leber und wie man kocht

Wie viel Kochen Sie die Hühnerleber bis zur Erlebnis in einem Topf

Avatar Autor Irina Kamshilina

Irina Kamshilina.

Bereiten Sie sich auf jemanden vor, der viel angenehmer ist als für sich selbst)))

Das berühmte Subproduct ist reich an Vitaminen, und mit richtiger Küche hat einen sehr angenehmen und heiklen Geschmack. Mit Leber können Sie köstliche warme Salate, Kuchen, zweites Geschirr. Lernen Sie, wie man kocht und wie viel Zeit, um eine Hühnerleber zu kochen, und es wird ein hervorragender Ersatz von Fleisch in Ihrem üblichen Menü.

Wie köstliche Koch-Hühnerleber

Dieser nützliche SubproduT ist für Erwachsene und Kinder äußerst nützlich. Es beinhaltet eine große Menge an Vitaminen: D, B und A, die sich auf die menschliche Vision, auf dem Zustand der Haut, des Haares, des Haares und des Körpers als Ganzes aufweisen. Gekochte Hühnerleber ist reich an Eiweiß, so tritt oft in die Ernährung von Athleten und Menschen ein, die sich an Diät halten. Es ist besonders nützlich für kleine Kinder.

Im Gegensatz zu Schweinefleisch ist Hühnerleber zart, weich. Das Produkt wird sehr schnell vorbereitet: Je nach ausgewählter Methode ist es erforderlich, 15 bis 30 Minuten auszugeben. Die Leber ist gut kombiniert mit Gemüse, Früchten und Milchprodukten. Einige Hostessen ziehen es vor, das Subproduct in Milch einzuweichen - also geht es unangenehmen Bitterkeit, und das gekochte Leberhuhn wird weicher und saftig.

Es gibt viele Rezepte zum Kochen von köstlichen Gerichten, die dieses Produkt enthalten. Um zu senken, benötigen Sie möglicherweise einen Topf, einen Dampf- oder Druckkocher. Kleinbuchstaben, appetitliche Snacks - All dies kann unabhängig voneinander erfolgen, wenn Sie die Regeln für das Handling eines sanften Produkts kennen:

  • Die Lagerung der Leber muss auf dem Bodenregal des Kühlschranks durchgeführt werden. Dies ermöglicht das Produkt länger, nützliche Vitamine und Substanzen aufrechtzuerhalten, nicht zu Saft, Dichte und Ernährung verlieren.
  • Abtauen ein Stück ist bei Raumtemperatur besser, ohne Mikrowellen zu verwenden.
  • Bevor Sie mit dem Kochen gekochter Leber beginnen, ist es notwendig, es zu spülen, die Filmschicht und die Vene zu entfernen. Wenn Zweifel von Qualität oder Frische vorhanden sind, verwenden Sie das Produkt kategorisch verboten.
Rohe Hühnerleber in der Plastikpalette

Wie kann man Hühnerleber auswählen?

Sie müssen ein Produkt besonders sorgfältig auswählen, da der endgültige Geschmack des fertigen Gerichts davon abhängt. Hühnerleber sollte hellrot sein, manchmal mit einer Burgunder-Tönung, einen angenehmen Geruch haben. Wenn ein scharfes Aroma von der Schale wie einem Stück stammt, spürbar sind Flecken auf der Oberfläche, dann tätigen keinen Kauf. Bei der Auswahl einer Leber in einer gefrorenen Form sollten Sie auf die Eismenge in der Verpackung, dem Zustand der Oberfläche, achten. Wenn es hell ist, wurde ein Stück mehrmals getrennt.

Wie viel Kochen Sie Hühnerleber zur Bereitschaft

Die Dauer des Kochens hängt von der ausgewählten Kochmethode ab, die die Herrin an seinem Schreibtisch sehen will. Grundsätzlich überschreitet die Zeit nicht mehr als 15 Minuten. Je mehr das Produkt der Wärmebehandlung ausgesetzt ist, desto mehr verliert nützliche Eigenschaften. Darüber hinaus kann es für den Gebrauch hart und ungeeignet werden. Dann spart er keine Zugabe als Gemüsepodliva, Beilage oder Sahne.

Vor dem Beginn des Kochprozesses muss die Leber in mittlere Größe in Stücke geschnitten werden. Es ist nicht notwendig, das Produkt zu zerquetschen, es ist nicht saftig. Wenn Sie nicht wissen, wie viel Hühnerleber gekocht ist, können Sie die Verfügbarkeit der Unterprodukte mit einer herkömmlichen Gabel überprüfen. Wenn nach dem Piercing transparentem Saft aus einem Stück folgt, bedeutet dies, dass es vollständig bereit ist. In dem Fall, in dem die Flüssigkeit einen rötlichen Farbton hat, müssen Sie das Produkt verlassen, um etwas mehr zu machen.

Für Salat.

Verschiedene Küchen der Welt bieten eine große Menge an gekochten Lebersalaten. In Snacks kombiniert es gut mit Karotten, Zwiebeln, Grüns und Sahne. Wenn Sie nicht wissen, wie man eine Hühnerleber für Salat kocht, erinnern Sie sich an eine einfache Abfolge von Aktionen:

  1. Erarbeiten Sie das Produkt.
  2. Klare Filme, Schleim.
  3. In mittlere Scheiben von Subprodukt schneiden.
  4. Kochen Sie schnell in einem Topf oder mehrerer Multicooker - nicht mehr als 15 Minuten.
  5. Mit Rauschen entfernen und kühl geben.
Fertige gekochte Hühnerleber

Für ein Kind

Das Kind darf die Leber in Form einer Pastete verwenden, es sollte keine großen Klumpen enthalten. Dafür muss das Unterprodukt in einem Topf auf mittlerer Hitze für etwa 15-20 Minuten kochen sein. Das abgekühlte Stück wird durch ein Fleischschleifer durch Zugabe einer kleinen Butterkapazität geleitet. Wenn Sie nicht wissen, wie man eine Hühnerleber an ein Kind kocht und wie sie kochen kann, wird diese Weise dazu beitragen, das Baby mit einem köstlichen Gericht zu füttern.

Für pastet.

Damit der Pastete wesentlich ist, ist besonders sanft, es ist notwendig, den Hauptbestandteil richtig vorzubereiten. Die Kochzeit der Hühnerleber überschreitet nicht 15 Minuten. Wenn Sie ein großes Stück haben, ist es besser, es länger im Wasser zu kochen. Die Bereitschaftsunterproduktion sollte mit einer gerösteten Karotte, Zwiebeln zusammenschleifen. Es bleibt, schwarzen Pfeffer, eine Butterscheibe hinzuzufügen, und natürlich leckere Pastete kann dem Tisch serviert werden.

Wie man Hühnerleber kocht

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie ein Subproduct vorbereiten können, hilft die dargestellte Weise mit der Aufgabe, mit der Aufgabe fertig zu werden. Um die Hühnerleber zu kochen, muss es vorrücklich sein, sauber von den Filmen. Es ist wichtig, dass es keine Gallespuren auf der Oberfläche gibt, die das Unterprodukt mit unsachgemäßer Trennung von Hühnchen eindringen können. Um in warmes gesalzenes Wasser zu verschieben, bereiten Sie 15-20 Minuten mit der Zugabe von Gewürzen vor.

In einem Topf

Bereiten Sie sich in einem Saucepan, ein solches Produkt ist am einfachsten. Gießen Sie das Wasser in den Behälter, fügen Sie einen halben Teelöffel Salz hinzu und legen Sie eine saubere frostgefrorene Unterproduktion von Huhn. Das Kochen der Leber in einem Topf folgt nicht mehr als 15 Minuten, ansonsten wird der Subsprodukt hart, er verliert die vorteilhaften Eigenschaften. Wenn ein Stück große Größen, ist es besser, seine Bereitschaft mit einer Gabel vorzuschauen. Danach aus Salzwasser nehmen, kühl geben.

Hühnerleber in einem Topf vor dem Kochen

Ein Paar Multicooker

Das universelle Kücheninstrument hilft beim Kochen von Produkten sehr schnell. Die Hühnerleber für ein Paar kocht nicht länger als 15 Minuten. Um dies zu tun, waschen, die Leber zu schneiden, dann in den entsprechenden Multicooker-Behälter zu legen. Gießen Sie danach Wasser in einen anderen Container und stellen Sie den Modus "Cook" oder "Suppen" in Abhängigkeit vom Gerätemodell ein. Nach der Schallbereitschaft, nehmen Sie heraus und machen Sie cool.

Video: Wie viel Kochen Hühnerleber

TitelHühnerleber Im Textfehler gefunden? Markieren Sie es, drücken Sie Strg + ENTER und wir werden alles beheben!

Hühnerleber ist ein Produkt, das häufig beim Kochen verwendet wird. Es enthält viele nützliche Substanzen. Gleichzeitig hat das Halbzeug mit einem empfindlichen Geschmack und angenehme Duft. Bereite es nicht so einfach. Mit fehlerhafter Technologie kann es sich als gerettet, bitter oder hart erstellen. Wie viel kochen Sie Hühnerleber, um saftig und weich zu sein?

Subproduzieren.

Wie viel Zeit kocht

Die Kochzeit der Hühnerleber hängt von der Methode seiner Zubereitung ab:

  • in einem Topf - 10-15 Minuten vom Moment des Wasserkochens;
  • in einem Multicooker - 15 Minuten;
  • Im Dampfer - eine halbe Stunde vor der Bereitschaft.
Sie können die Produktverfügbarkeit mit einem Messer oder einer Zahnstocher überprüfen. Dafür schreiben Sie es: Transparenter Saft sollte von einer ordnungsgemäß geschweißten Leber hervorgehoben werden.

In einem Topf

Das Kochen in einem Topf auf dem Herd ist eine traditionelle Kochmethode. Sequenzierung:

  1. Füllen Sie die Kapazität mit kaltem Wasser (um ½ der Summe).
  2. Bringen Sie die Flüssigkeit auf das maximale Feuer ein.
  3. Legen Sie das in kochende Wasser hergestellte Unterprodukt.
  4. Nach dem kochenden Wasser, reduzieren Sie das Feuer, kochen Sie die Leber 10-15 Minuten.
  5. Wasser 3-5 Minuten vor dem Ende des Kochens ausgeben.
  6. Fertigprodukt aus einer Pfanne entfernt. Lassen Sie es vor der Verwendung bei Raumtemperatur abkühlen.

In einem Dampfer

Im Dampfer bereitet sich die Hühnerleber ein wenig vor. Trotzdem wird es eine größere Anzahl von nützlichen Substanzen fortgesetzt. Das Rezept ist wie folgt:

  1. Schneiden Sie das Produkt in kleinen Stücken ab. Im Schneiden des Schneidens gibt es viel Saft, also abzulehnen Sie es von der Tafel.
  2. Legen Sie die Stücke in den Hauptbehälter und streuen Sie nach Geschmack. Optional für Weichheit schmieren sie saure Sahne.
  3. In einen speziellen Wasserbehälter gießen. Bedecken Sie den gesamten Deckel.
  4. 30 Minuten bis zur Bereitschaft kochen.

In einem langsamen Herd

In einem langsamen Herd schweißen Sie einfach nur die Leber:

  1. Bereiten Sie die Unterproduktion vor;
  2. Füllen Sie die Schüssel mit einer kleinen Menge Wasser;
  3. Schalten Sie den "Ward" -Modus ein;
  4. Senken Sie die Leber im Multicooker, wenn das Wasser kocht;
  5. Platzieren Sie den Timer 15 Minuten lang.

In einem langsamen Herd

In einem Multicooker wird Hühnerleber im "Kochen" -Modus vorbereitet.

Hühnerleberrezepte.

Die gekochte Hühnerleber selbst ist nicht zu appetitlich. In Kombination mit anderen Produkten - einem leckeren und ungewöhnlichen Gericht. Nachfolgend sind einfache Rezepte mit der Zugabe von Nebenprodukten.

Salat

Erforderliche Zutaten:

  • gekochte Leber - 400 g;
  • Karotten und Zwiebeln - 1 Stück;
  • Marinierte Gurken - 2 Stück;
  • Mayonnaise - 2 EL. l.;;
  • Gemüseöl - 4 EL. l.;;
  • Frischer Dill - 3 Zweige;
  • Salz - 1/3 h. L.

Kochen:

  1. Gießen Sie 1 Liter Wasser in einen Topf, fügen Sie Salz hinzu. Legen Sie die Kapazität in das mittlere Feuer und bringen Sie zum Kochen.
  2. Inkochen von Wasserstücken der Unterprodukte. Reduzieren Sie nach dem erneuten Sieden das Feuer und kochen Sie das Produkt 10 Minuten lang. Dann das Wasser durch den Sieb durchlaufen, und lassen Sie die Leber abkühlen lassen. Schneiden Sie es mit mittelgroßen Würfeln und legen Sie sich auf einen Teller.
  3. Karotten mahlen auf einer groben Reibe. Schneiden Sie Zwiebeln und vorgereinigte Schwefelgurken.
  4. Braten Sie in einer Pfanne mit Pflanzenölzwiebel und dann eine separate Karotte. Zwiebeln legten sich auf der Leber. Mischen Sie die Komponenten nicht. Die nächste Schicht wird Gurken und Karotten eingelegt.
  5. Karottenschicht schmieren Mayonnaise. Dekorieren Sie den Salat mit zerstoßenem Dill. Die Teller gelten auf den Tisch in warmer Form.

Pastete

Erforderliche Zutaten:

  • Hühnerleber - 500 g;
  • Zwiebeln - 1 Stück.;
  • Cremiges Öl - 2 EL. l.;;
  • Gemüseöl - 2 EL. l.;;
  • Karotten - 1 Stück.;
  • Salz, schwarzer Pfeffer, Grüns.

Kochen:

  1. Vorbereitet von der Subproduza-Fry auf mittlerem Brand von 5-7 Minuten.
  2. Schneiden Sie auf Zwiebeln in kleinen Würfeln. Dann braten auf pflanzierbarem Öl.
  3. Mahlen Sie Karotten auf feine Reibene. Fügen Sie es der Leber und dem Bogen hinzu und braten Sie weitere 10 Minuten. Beschlagen Sie alle Komponenten des Mixer, indem Sie Salz, Pfeffer und Butter hinzufügen.
  4. Senden Sie eine Pastete für 2 Stunden in den Kühlschrank. Zum Tisch servieren, mit Grünen besprüht.

Gekochte Hühnerleber in Sahne

Erforderliche Zutaten:

  • Hühnerleber - 300 g;
  • Creme - 200 ml;
  • Zwiebeln - 1 Stück.;
  • Süßpfeffer - 1 Stück.;
  • Pflanzenöl - 1 EL. l.

Kochen:

  1. Beobachten Sie die gehackte Zwiebel auf dem Öl. Füge gehackte süße Pfeffer hinzu. Tomit-Komponenten 5 Minuten.
  2. Mischen Sie den Griff mit Hühnerleber und löschen Sie weitere 5-7 Minuten.
  3. Füllen Sie alles mit Creme und Tomit 10 Minuten, regelmäßig Rühren.
  4. Falls gewünscht, zusätzlich zu Creme können Sie saure Sahne hinzufügen.

Hilfreiche Ratschläge

Befolgen Sie diese Empfehlungen, um eine saftige und köstliche Hühnerleber vorzubereiten:

  • Wählen Sie einen frischen Unterproduktiv. Es muss eine sanfte elastische Oberfläche haben, einheitliche Farbe, einen angenehmen süßen Duft.
  • Vor der Verwendung von gefrorenen Leber, Abtauen im Kühlschrank. Dann spülen Sie mit kaltem Wasser ab. Entfernen Sie sanft die Filme, Venen und Gallengänge, so dass das Produkt nicht stolz ist.
  • Tränken Sie sich vor dem Kochen die Hühnerleber in kalter Milch oder warmes Wasser für 30 Minuten. Einige Hostess verwenden Nahrungsmittel-Soda - sie streuen jedes Stück damit, und nach 15 Minuten wird es gewaschen.
  • SOLITIZIEREN SIE SEMI-FERTIERTES Produkt am Ende des Kochens. Wenn Sie es vorher tun, wird die Härte nicht vermieden. Das Trägerprodukt kann für eine halbe Stunde in warmem Wasser getränkt sein und dann mit Reis oder Gemüse streichen.
  • Die Größe der Teile sollte ungefähr gleich sein, so dass sie gleichmäßig vorbereiten.
  • Überschreiten Sie keine Kochzeit. Es wird das Teller hart machen.
  • Fügen Sie für mehr Juit Sauerrahm, Milch oder Sahne hinzu.

Lernen, wie man die Hühnerleber kocht, ist überhaupt nicht schwierig. Dies ist ein nützliches und nahrhaftes Produkt, das für jede Beilage geeignet ist. Gekochte Leber umfassen sogar im Menü der Kinder. Damit er sich als saftig, weich und lecker erweist, bleibt an bestimmten Regeln.

Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie die Hühnerleber bis zur Bereitschaft kochen können, und wie viel Hühnerleber kochen kann, bis ein Kind für ein Kind bereit ist, für den Salat.

Das Leberhuhn kann extrem leckere Leckereien mit ordnungsgemäßer Zubereitung sein, aber dies ist auch eine hervorragende Quelle für nützliche Substanzen. Es ist zu einem obligatorischen Element für viele Gerichte, Salate, kalte und heiße Snacks geworden. Aber dass es aber erfolgreich beim Kochen verwendet werden kann, muss er korrekt verschweißt werden.

Zusammen mit Hühnerleber sind Hühnerherzen oft gekocht, es ist nicht weniger lecker und nützlich subproduz.

Wie man Hühnerleber kocht

Bevor Sie mit dem Kochen fortfahren, müssen Sie das Produkt richtig vorbereiten. Wenn es eingefroren war - Abtauen und gründlich waschen. Als nächstes ist es notwendig, die Venen, transparente Film- und Gallenkanäle zu entfernen. Dadurch können Sie den bitteren Geschmack des Schals entfernen.

Wir müssen:

Wie man Hühnerleber in einem Topf kocht

Lassen Sie uns Schritt für Schritt herausfinden, wie Sie dieses köstliche und nützliche Produkt kochen können. Gekochte Leber kann zur Vorbereitung von Salat verwendet werden, Sie können für Kinder kochen und auch für Haustiere (Katzen und Hunde). Neben dem herkömmlichen Strahlen kann die Hühnerleber auf andere interessante Weise hergestellt werden - wie man Hühnerleber kocht.

einer.

Wir nehmen die erforderliche Lebermenge an.

Foto 1 Wie man Hühnerleber kocht

2

Unter fließendem Wasser spülen.

Foto 2 Wie man Hühnerleber kocht

3.

Wir entfernen die Filme, Gallenkanäle, in Stücke geschnitten.

Foto 3 Wie man Hühnerleber kocht

3.

Schöne Leberstücke sind zum Kochen bereit.

Foto 4 Wie man Hühnerleber kocht

3.

Gießen Sie Wasser in einen Topf, der auf der gesamten Leber zählt.

Foto 5 Wie man Hühnerleber kocht

3.

Wir bringen Wasser zum Kochen bringen.

Foto 6 Wie man Hühnerleber kocht

3.

Gewürze können zu kochendem Wasser hinzugefügt werden. Wenn Sie möchten, so dass die Leber zart ist, kann ein paar Minuten gesalzen, bis die Leber fertig ist.

Foto 7 Wie man Hühnerleber kocht

3.

Legen Sie die vorbereitete Leber nach innen und halten Sie die mittlere Hitze bis zur Bereitschaft auf. Wenn es kleine Stücke gibt, ist es 10 Minuten genug, für groß - 15. Lassen Sie keine Waltesion, denn in diesem Fall werden die nützlichen Substanzen in Wasser eingewickelt.

Foto 8 Wie man Hühnerleber kocht

3.

Überprüfen mit einem Messer, ob das Produkt bereit ist, entfernen. Wenn die Leber richtig geheizt ist, fließt eine transparente Flüssigkeit aus ihm heraus.

Foto 9 Wie man Hühnerleber kocht

Wie man Hühnerleber in einem langsamen Kocher kocht

  1. Sie können auch einen Multicooker zum Kochen verwenden. In diesem Fall wird der Subprokukt auf dieselbe Weise hergestellt: Der Film wird entfernt, die Venen werden entfernt. Wenn in dem Prozess des Schneidens auf der Platine viel Saft fließen - fließen Sie es in die Spüle ab.
  2. Als nächstes legen Sie die gebrochene Leber in der Multicooker-Schüssel, fügen Sie Wasser hinzu, damit die Leber bedeckt ist, Salz zum Geschmack hinzufügen. Zu diesem Zeitpunkt ist das Hinzufügen von Sauerrahm möglich - es weichert das Teller.
  3. Platzieren Sie die Leber in die Schüssel, füllen Sie mit Wasser, das für diesen Behälter vorgesehen ist, und bereiten Sie 15 Minuten im Modus "Quenching" auf.

Wie man Hühnerleber für Pastete kocht

Gekochte Leber eignet sich für die Herstellung von Pasteten. Du wirst brauchen:

  • 0,5 kg Leber;
  • 2 EL. l. cremiges und pflanzliches Öl;
  • Birne;
  • eine Karotte;
  • Eine Reihe von Gewürzen, wählen Sie, was nach Ihrem eigenen Geschmack möglich ist.

Kochen wird mehrere Etappen annehmen:

  1. Spülen Sie, trocken und frieren Sie Livenka 5-7 Minuten lang. Um das Patenta zu schmecken, war weicher, es kann geschweißt werden.
  2. Sauberes Gemüse, fein schneiden die Zwiebeln und Soda-Karotten, fügen Sie die resultierende Mischung zur Pfanne hinzu und filfrei. Wenn Sie eine Kochmethode ausgewählt haben, verwenden Sie den Griff separat.
  3. Leber und Gemüse in einem Mixer behandeln, Öl und Gewürze hinzufügen und gründlich mischen.
  4. Legen Sie die in den vorbereitete Behälter erhaltene Mischung auf, abdecken und legen Sie in den Kühlschrank zwei Stunden.

Nächstes, fertige Pastete kann auf dem Tisch serviert werden. Wenn gewünscht, dekorieren Sie den Behandeln und streuen Sie es mit Grünen.

Wie viel Koch-Hühnerleber

Sie können auf unterschiedliche Weise gekochte Hühnerleber verwenden, und es hängt von ihrem Zweck ab, wie lange es notwendig ist, sich vorzubereiten.

Wie viel Kochen Sie die Hühnerleber bis zur Erlebnis in einem Topf

Wenn wir eine gekochte Leber als Ergänzung zur Beilage verwenden, ist es nicht notwendig, das Produkt in diesem Fall einzugeben, aber alle Teile sollten ungefähr gleich sein. Je nach Größe verlässt sich 10-15 Minuten.

Wie viel Kochen Sie Hühnerleber für ein Kind

Der Hauptstopp muss getan werden, um das Produkt aus dem Film- und Galle-Kanälen zu reinigen. Wenn die Teile groß sind - schneiden Sie sie in 2-3 Teile und kochen Sie 15-20 Minuten.

Wie viel Kochen Sie Hühnerleber für Salat

In einer Pfanne oder in einer Kochpfanne dauert es 10-15 Minuten, und im ersten Fall müssen Sie in der 5. Minute Gemüse hinzufügen.

Achten Sie auf, dass die Leber nicht verbrennt und in ausreichender Wassermenge gekocht und nicht im Wasser überreicht. In diesem Fall wird es das leckerste und nahrhafteste sein.

Wie viel Kochen Sie Hühnerleber für Pate

Für das Pattet wird eine vollständig gekochte Leber verwendet. Sie können es sowohl in einem Saucepan als auch in einem langsamen Herd kochen. Die Kochzeit ändert sich nicht - 15-20 Minuten.

Nährwertvariable Hühnerleber

Die Tabelle zeigt den Inhalt von Lebensmitteln (Kaloriengehalt, Proteine, Fette, Kohlenhydrate) pro 100 g essbarer Teil.

Wie viel Koch-Hühnerleber

Die Hühnerleber enthält eine beeindruckende Menge an Eisen, sodass diese Bauteile häufig in der Ernährung von Menschen, die an Anämie leiden, aufgenommen werden. Aber nur zu wissen, wie viel Hühnerleber oder sein Kaninchen-Analogon kochen, kann man sich darauf verlassen, den gewünschten therapeutischen Effekt zu erhalten.

Wenn Sie auf die Standardwege kochen, nehmen Sie dazu einen Topf an, denn die Leber ist nach ca. 15 Minuten fertig. Für den gleichen Zeitraum sollten Sie bei Verwendung eines Multicooker- oder Druckkochers navigieren. Im Dampfer muss das Produkt jedoch mindestens eine halbe Stunde umgehen.

Die Hühnerleber kann froh sein, um das Produkt anzurufen, das der Beliebtheit nicht dem Hühnerfleisch unterlegen ist. Es ist erwähnenswert, dass Gerichte aus Hühnerleber nicht nur sehr lecker sind, sondern auch nützlich sind. Das Wichtigste ist, sich richtig vorzubereiten. Der Prozess der Vorbereitung des Kochens beginnt wie üblich: Die Leber zum Abtauen, Spülen, Entfernen der Filme. Dann brachte die Leber ein kochendes Wasser und koche bis zur Bereitschaft. Das Feuer sollte klein sein. Lesen Sie mehr: Wie viel Lentils kocht.

Hühnerleber wird für 10-15 Minuten empfohlen, nicht mehr.

Wenn Sie einen Doppelkessel haben, kann ein Hühnerleber darin gebucht werden - der Kochprozess dauert 30 Minuten. Nun, in einem langsamen Kocher - nur 15 Minuten.

Viele Hostess bevorzugen, nachdem Sie Hühnerleber noch mehr Bratenkochen kochen - es erscheint sehr lecker. Und jemand betrachtet das am besten geeignete für Hühnerleber mit einem Salat mit gerösteten Zwiebeln, Karotten, Salzgurken und Mayonnaise. Andere Hostessen bevorzugen gedünstete Hühnerleber in Sahne mit der Zugabe des Einbruchs und der Paprika-Pfeffer.

Hühnerleber wird für 10-15 Minuten empfohlen, nicht mehr. Was auch immer Sie bevorzugen, einer bleibt unverändert, beantwortet die Frage: "Wie viel kann die Hühnerleber kochen?" Sie können nicht nur in der Lage sein, interessante Gerichte zubereiten, Sie können Ihre hausgemachten echten kulinarischen Köstlichkeiten gefallen.

Obligatorische Vorbehandlung

Unabhängig davon, welche Objekte das Produkt vorbereiten, muss er sorgfältig vorbereitet werden. Die Leber des Kaninchens und des Huhns unterliegt derselben Verarbeitung: Ein gefrorenes Produkt wird langsamer als langsamer, der im Kühlschrank mehrere Stunden aufwirft.

Wie viel Koch-Hühnerleber

Sie müssen nicht versuchen, es schneller zu machen, die Produktbeschaffenheit ändert sich. Jetzt spülen wir das Produkt unter kaltem fließendem Wasser, entfernen Sie alle Filme davon (sie müssen unter Feuchtigkeitswirkung gebürstet werden), schneiden Sie die Gefäße und Gallenkanäle. Es ist nicht notwendig zu hoffen, dass es mit der fertigen Komponente erfolgen kann. Die Bühne ignorieren, um Zeit zu sparen, führt dazu, dass die Leber sehr schädlich ist.

Wir waschen den gebrochenen Rohling wieder in kaltem Wasser, schneiden in Stücke und fahren zur Wärmebehandlung.

Wie bei der Leber des Kaninchens können die Fettstücke auf seiner Oberfläche entdeckt werden. Sie müssen auch nach dem Kochen entfernt werden, wenden sie sich in einen engen Fall.

Hühnerleber-Kochoptionen

Im Gegensatz zum Kaninchen ist das Leberhuhn nicht so launisch und anspruchsvoll gegen die Verarbeitung. Es kann nicht nur in offenem Wasser hergestellt werden, sondern auch mit Hilfe verschiedener Geräte.

Wie viel Koch-Hühnerleber

In einem Topf. In der geeigneten Kapazität bringen wir Wasser zum Kochen und senken die Teile der vorbereiteten Leber. Kochen Sie eine Komponente nicht mehr als 15 Minuten nach dem Kochen. Wenn das Unterprodukt erruft, wird es hart und verliert alle vorteilhaften Eigenschaften. Wir prüfen die Leber mit einem Messer, vom fertigen Produkt gibt es transparentem Saft.

In einem Dampfer. Leberscheiben in einer Schicht legen eine Doppelkesselschüssel mit Löchern aus, wir spucken ein wenig in Willen aus. Einige Herrinnen schmieren zusätzlich die saure Sahne der Produkte, um ihnen maximale Weichheit zu geben. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie gegen Einweichen versagen. Ich zeige den Timer 30 Minuten, wonach Sie das fertige Produkt noch 5 Minuten unter dem Deckel darauf bestehen.

In einem langsamen Kocher. Es wird durch das gleiche Prinzip wie in einem Soße von etwa 10-15 Minuten verarbeitet. Nur der Deckel muss schließen oder zumindest abdecken, damit die Leber saftig und weicher ist.

Gekochte Unterprodukte können innerhalb von 24 Stunden im Kühlschrank unter dem Deckel gelagert werden. Danach werden sie notwendigerweise verwendet oder geworfen. Freeze-Komponente wird nicht empfohlen. Es bringt nicht schaden, aber die Textur wechselt es vollständig.

Wie viel Zeit kochen Sie Hühnerleber?

Wie viel Koch-Hühnerleber

Hühnerleber ist in vielen Kushany eine angenehme und elegante Ergänzung. Moderne Hostessen bereiten sich gerne verschiedene Gerichte davon vor, da es sich schnell und einfach vorbereitet. Hühnerleber wird etwa 15 Minuten gebraut. Je länger es in heißem Wasser sein wird, desto schwieriger wird das Verfahren so sorgfältig kontrollieren. Die richtig gekochte Leber sollte eine glatte Farbe auf dem Schnitt haben, ohne dunkle Gerinnsel.

Die Leber der Vögel bereiten sich ebenso wie Rindfleisch vor, aber nur ohne vorherige Einweichen. Wenn Sie eine gefrorene Leber haben, ist es vor dem Kochen notwendig, abzuleiten. Wir spülen vor dem Kochen von Leber, setzen in eine Schüssel mit kaltem Wasser und gehen Sie für 5-10 Minuten, um zu verspotten. Dann lass es sanft in kochendes gesalzenes Wasser aus und kochen Sie auf der schwachen Wärme.

Rezepte Gerichte mit gekochter Hühnerleber

Einige Liebe, um bereits gekochte Leber mit einem Bogen zu braten, andere ziehen es vor, es verschiedenen Salaten hinzuzufügen, der dritte macht die Pastete davon. Chicken Leber-Gerichte sind wirklich sehr viel, jeder kann etwas zum Geschmack auswählen.

Wie viel Koch-Hühnerleber

Hühnerleberpastete

Um einen Pasteten vorzubereiten, müssen Sie 0,5 kg Leber, 1 Karotte, 1 Zwiebel, 2 EL-TBP haben. Löffel Gemüse und Butter, schwarzer Pfeffer in Hammerform, Salz, Grüns.

Kochprozess:

  1. Hühnerleber waschen, Fett entfernen und kochen lassen.
  2. Reinigen Sie den Bogen, hacken Sie fein und braten Sie ihn.
  3. Reinigen Sie die Karotte und reiben Sie es in einer flachen Reibe.
  4. Gemüse mit Hühnerleber mischen und mit einem Mixer mahlen.
  5. Zum fertigen Massenbutter hinzufügen. Salz, peereper und gründlich mischen.
  6. Kapazität mit Pastete schließen, kühl und an einem kalten Ort verlassen.
  7. Mit Brot und Grüns servieren.

Hühner-Lebersalat

Um dieses Gericht vorzubereiten, benötigen Sie 2 gesalzene Gurken, 400 g Leber, Zwiebeln, Karotten, 4 EL. Löffel Olivenöl, 2 EL. Löffel Mayonnaise, Salz sowie frischer Dill.

Kochprozess:

  1. Spülen Sie die Leber unter Wasser ab und kochen Sie mittlere Hitze bis 10-15 Minuten.
  2. Das Wasser aus der Pfanne abtropfen lassen und die Leber abkühlen.
  3. Schneiden Sie es mit kleinen Würfeln. Bleib auf einem Teller.
  4. Schneiden Sie die feinen Zwiebeln, rieb die Karotte groß.
  5. Klare Gurken und schneiden in Würfeln.
  6. Legen Sie die Pfanne auf die Platte, wärmen Sie die Hälfte des Öls. Liegen Sie in IT-Zwiebeln und braten Sie nicht mehr als eine Minute. Einen anderen Moment rühren und braten.
  7. Legen Sie einen goldenen Bogen auf der Oberseite der Leber. Sie müssen nicht mischen.
  8. Machen Sie die nächste Schicht - gesalzene Gurken.
  9. Die Bratpfanne aus der zweiten Hälfte des Pflanzenöls aufzuwärmen. In IT-Karotten für 1,5 Minuten braten. Rühren und braten so viel wie viel.
  10. Legen Sie Karotten mit der folgenden Ebene.
  11. Von oben um den Mayonnaise-Salat abdecken und mit gehacktem Dill streuen.

Original-Tartlets mit Hühnerleber

Für schnelle und befriedigende Snacks, Produkte wie eine Hühnerleber (500 g), 5 Eier, 2 Karotten und eine Koje, fertige Törtchen (20 Stück), Gemüseöl, Salz, schwarz.

Kochprozess:

  1. Waschen Sie Karotten und kochen Sie sie.
  2. Kochen Sie Eier 10 Minuten. Kühle sie.
  3. Spülen Sie die Leber, entfernen Sie Gallenkanäle und den Film. Niedriger in kochendem Wasser, kochen Sie 15 Minuten lang.
  4. Den Bogen reinigen, in kleine Stücke schneiden. Vorheizen der Pfanne und Bratenzwiebeln, bevor er einen goldenen Schatten bekommt.
  5. Alle Komponenten, die zur Füllung gedacht sind, verknallt mit einem Fleischschleifer. Sie können in ein Messer schneiden, wenn Sie eine größere Konsistenz von Pattet erhalten möchten.
  6. Fügen Sie der fertigen Masse von Öl, Gewürzen und Mix hinzu.
  7. Teilen Sie eine Füllung in alle Törtchen und verzieren Sie ihn mit Petersilie oder Dill.

Hühnerlebersuppe.

Leckere und nicht kalorische erste Teller umfasst solche Inhaltsstoffe: 200 g Hühnerleber, 2 EL. Reislöffel, eine Karotte, Kartoffeln (3 Stück), 1 Liter Hühnerbrühe, Zwiebeln, Knoblauch (2 Zähne), Salz, Bodenpfeffer, Dill oder Petersilie.

Kochprozess:

  1. Gießen Sie heiße Brühe in einen Topf und machen Sie ein schwaches Feuer.
  2. Reinigen und schneiden Sie in Würfel Karotten und Zwiebeln.
  3. Wenn die Karotte bereits fast fertig ist, fügen Sie gereinigte und geschnittene Kartoffeln hinzu.
  4. Spülen Sie die Leber gut aus und schneiden Sie es mit großen Würfeln.
  5. Fein hacken Grüns und Knoblauch.
  6. Zurückspülen, bis das Wasser vollständig transparent wird.
  7. Setzen Sie den Pan-Reis nach 5-10 Minuten - Knoblauch und Leber.
  8. Wenn Reis fertig ist, fügen Sie Grünen, Salz und Pfeffer hinzu. Mischen. Wachen Sie 5 Minuten auf und entfernen Sie vom Herd entfernt.

Wie man Hühnerleber in einem Topf kocht?

Wie viel Koch-Hühnerleber

Kochen Die Hühnerleber ist einfach genug, die Hauptsache ist es, sich ordnungsgemäß auf das Kochen vorzubereiten und nicht zu verdauen, da es hart wird. Hühnerleber Kochsequenz in einem Topf:

  • Wenn die Leber eingefroren wurde, ist es notwendig, im Voraus (im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur) abtauen, können Sie auch eine Mikrowelle verwenden.
  • Eine frostbierte oder frische Hühnerleber-Erste Arbeit wird zum Kochen vorbereitet, wodurch der Film mit ihren und selbstreinigenden Kanälen sorgfältig abgeschnitten wird, woraufhin er gründlich unter laufendem kaltem Wasser gewaschen wird. Lesen Sie mehr: Wie viel Kochen von Karotten.
  • In der Pfanne füllen wir mit kaltem Wasser (nicht weniger als die Hälfte der Pfannen) und bringen Sie ein großes Feuer zum Kochen, wonach sie die zubereitete Leber in kochendes Wasser legen.
  • Nach neu kochender Wasser in einem Topf, reduzieren wir das Feuer, so dass das Wasser nicht viel hitze und die Hühnerleber innerhalb von 10-15 Minuten kocht.
  • 3-5 Minuten vor dem Ende des Kochsalzes, Wasser und am Ende des Koches prüfen die Leber zur Bereitschaft (es ist notwendig, mit einem Zahnstocher oder einem Messer ein Stück zu durchbohren, und wenn weiße Flüssigkeit ohne Blut freigesetzt wird - die Leber ist bereit).
  • Gekochte Leber raus aus der Pfanne und erwarten, dass es vor der Verwendung bei Raumtemperatur abkühlt.

Abschließend kann darauf hingewiesen werden, dass das Wissen weiß, wie es recht ist und wie viel Hühnerleber kocht, bis sie in einem Topf bereit ist, können Sie es schnell vorbereiten, damit es köstlich, weich und saftig ist für eine Lieblings-Beilage, zur Vorbereitung von Salat und als nützliches Gericht für ein Kind. Ihre nützlichen Tipps, wie Sie es richtig machen und wie viel eine Hühnerleber zur Bereitschaft kocht, in den Kommentaren in den Artikel gehen und es in sozialen Netzwerken teilen, wenn es für Sie nützlich war.

Hühnerleber mit Dill

Hühnerleber - erschwinglich, aber launisches Produkt. Ein paar zusätzliche Minuten reicht aus, um die Leber vom sanften "Gummi" herzustellen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Hühnerleber kochen können, um köstlich zu sein und zum Kochen von Salat oder Pasteten zu fit.

Wie viel Zeit kocht

Zweck des Kochens Wie viel kochen
In einem langsamen Herd In einem Topf In der Mikrowelle

(mit der Leistung von 800 W)

Für Salat. 15-20 Minuten 15 Minuten 13-15 Minuten
Für pastet. 13-15 Minuten 10-12 Minuten 10-12 Minuten

Die Bereitschaft von Leber, die Sie anfangen müssen, 3-5 Minuten bis zum Ende der ungefähren Zeit zu überprüfen, da sie je nach Hersteller und Produktgröße variiert.

Das Stück wird mit einem Messer oder einem Zahnstocher aufgenommen, wenn reiner Lichtsaft ohne Blut das Loch verlässt, dann ist die Leber fertig. Es kann ein paar Minuten gestört werden, wenn für die Mahlzeit eine dichtere Konsistenz erforderlich ist.

Wie man die Hühnerleber kocht, um lecker zu sein

So wählen Sie eine Hühnerleber aus

  • Zunächst ist es notwendig, die Verpackung zu inspizieren. Es muss ein Ganzes sein und sicher sein, ein Etikett mit der Markierung zu haben, in dem das Produktform angedeutet ist (gekühlt, frostgefroren, eingefroren, tiefgefroren), dem Datum der Herstellung und Verpackung, das Ablaufdatum, die Lagerbedingungen.
  • Bevorzugt sollte das abgekühlte Produkt vorgenommen werden.
  • Eine hochwertige Leber ist eine brillante, glatte Oberfläche, eine homogene Farbe, ohne Einschlüsse, braun mit Burgund-Tump, es gibt keine reichen Blutgerinnsel und großen Blutgefäßen.
  • Frische Leberelastik zur Berührung, lockere Konsistenz ist am alten oder falsch gespeicherten Produkt.
  • Ein orangefarbener oder grünlicher Farbton der Unterprodukte sollte wachsam sein: Der erste sagt, dass die Leber wiederholt verängstigt und differiert hat, der zweite - dass die Gallenblase während des Verarbeitungsprozesses beschädigt wurde, was bedeutet, dass das Schale beschädigt wird.
  • Bei der Verpackung mit gefrorener Leber müssen Fragmente unterscheidbar sein. Es lohnt sich nicht, einen formlosen Kauf zu kaufen, der com zusammengeführt hat.

Wenn sich eine bereifte Leber herausstellte, um sich für das Kochen größer als nötig zu sein, ist es unmöglich, es einzufrieren. Es ist besser zu tun, zum Beispiel Pate und einfrieren, wenn Sie sofort nicht geplant werden.

Richtige Hühnerleber-Kochtechnologie

Hühnerleber - zartes Produkt. Es ist wichtig, es zu konkurrieren. Vor dem Kochen ist es notwendig, unter fließendem Wasser zu spülen, die verbleibenden alleinigen Kanten, Kanälen, Venen abzuschneiden.

Wenn es Zweifel als Produkt gibt, kann die Leber eine Stunde lang in Milch vordunkeln, es wird zusätzliches Blut davon ausdehnen und von möglicher Bitterkeit sparen.

In einem Topf

Hühnerleber auf dem Ofen zu kochen, den Sie brauchen :

  1. Gießen Sie so viel Wasser in die Pfanne, so dass die Leber in ihr gesenkt wurde. Bring Wasser zum Kochen bringen.
  2. Gewaschen, gereinigte Leber in Segmente geschnitten, in kochendes Wasser weggelassen. Gib Wasser wieder ein, verringern Sie die Erwärmung, damit das Kochen kaum spürbar war.
  3. Überprüfen Sie nach 10 Minuten die Leber zur Bereitschaft. Wenn der Saft den Transparenten fließt, ist die Leber für Pattet fertig. Zum Zusatz von Salat, um 4-5 Minuten zu schälen, wird es dicht, es wird die Flüssigkeit nicht entleeren.

Die Leber ist gewürzt, wenn es ein solches Bedürfnis ist, 2-3 Minuten vor der Bereitschaft. Basis-Set: Salz, Pfefferbsen, Buchtblatt.

In einem langsamen Herd

Kochen Sie in einem Multicooker, dass die Hühnerleber drei Arten sein kann :

  1. Die vorbereitete Leberfalle in die Schüssel des Multicookers (große Teile in zwei Teile schneiden). Gießen Sie mit viel kaltem Wasser. Schließen Sie den Deckel, wählen Sie den Modus "Suppen" oder "Quenching", setzen Sie den Timer 20 Minuten lang. Diese Methode eignet sich eher für die Leber auf einem Salat, es ist trocken für die Patesta.
  2. Gießen Sie das Wasser so in die Schüssel, so dass es die Leber mindestens 1 cm bedeckt. Inklusive "Kochen" -Modus, warten Sie auf das Kochen, lassen Sie die Leber in kochendem Wasser weglassen, schließen Sie den Deckel, bewegen Sie sich 13-15 Minuten.
  3. Gießen Sie Wasser in die Schüssel, installieren Sie das Gitter, legen Sie die Leber von oben. Schließen Sie den Deckel, setzen Sie den Modus "Crop Cook", kochen Sie 13-15 Minuten.

Wenn die Leber auf das Alte stieß, und es gibt eine Angst, dass es sich um hart ausdehnen wird, können Sie es von Nahrungsmittel-Soda gießen, eine Stunde verlassen, dann spülen und wie üblich kochen. Soda "Burst" -Produkt macht weicher.

In der Mikrowelle

Zur Herstellung von Hühnerleber in der Mikrowelle :

  1. Gerichte vorbereiten. Optimale Option - Spezielle tiefe Glasschale mit Glasdeckel. Wenn es nein gibt, gibt es eine tiefe, keine breite Schüssel und eine flache Platte mit einem Durchmesser, der die Rolle der Abdeckung ausführt. Zwischen den Rändern der Schüssel und der Platten sollten keine großen Lücken sein. Platte kann durch den Lebensmittelfilm ersetzt werden.
  2. Wenn es notwendig ist, wird eine große Leber in mittelgroße Scheiben geschnitten, in den Saucepan gefaltet. Gießen Sie kaltes Wasser auf eineinhalb Zentimeter über dem Niveau der Unterprodukte, schließen Sie den Deckel. Kochen Sie 10-15 Minuten, mischen Sie zweimal im Kochvorgang.

Bei verschiedenen Modellen von Mikrowellen kann die Garzeit mit derselben Leistung abweichen.

Beliebte Hühnerleberrezepte

Mit Hühnerleber bereiten Sie Salate, Kuchen, Terrreisen, Suppen, zweitrangige Mahlzeiten, auf ihre Pfannkuchen gefüllt, verwenden Sie in Füllungen für Pasteten.

ROASTOOTH "Club" - ein Salat mit Hühnerleber

Salat mit Keks laden

Zutaten :

  • SCHauer Hühnerleber;
  • 2 mittlere Karotten;
  • 2 große Zwiebeln;
  • 2 gesalzene Gurken;
  • Pflanzenfett;
  • Mayonnaise;
  • Salz, Pfeffer, Zucker.

Kochen :

  1. Leber, sauber von gelebten, Kanälen, Firmen. Im Topfkochen kochen Sie das Wasser, werfen Sie die Leber, kochen Sie nach dem erneuten Kochen von 15 Minuten. Werfen Sie die Leber am Siege ab, cool.
  2. Karotten schneiden in einen dünnen Stroh, Zwiebeln um Halbringe. Braten Sie Gemüse getrennt auf Pflanzenöl bis weich, cool.
  3. Schneiden Sie aus Salzgurken die Haut, schneiden Sie in Strohhalm, streuen Sie mit Zucker, gehen Sie 10 Minuten lang.
  4. Gekühlte Leber in Platten geschnitten.
  5. Alle Komponenten sind in einer Schüssel, Salz, Pfeffer, von Mayonnaise verbunden.

Anstelle von eingelegten Gurken ist es zulässig, eingelegt zu verwenden, dann sollte Zucker aus der Rezept ausgeschlossen werden. Mayonnaise kann durch eine Mischung aus Sauerrahm, Senf- und Soja-Sauce ersetzt werden (für 200 Gramm Sauerrahmer nehmen Sie einen Teelöffel Senf und einen Esslöffel Sauce).

Vielleicht interessieren Sie sich dafür, wie Sie das Leberschweinefleisch kochen können. Der Artikel kann postreferenziert werden.

Video-Rezzhka-Salat-Video-Rezept

Pate "schlafendes" von gekochter Hühnerleber

Hühnerleberpastete

Zutaten :

  • 600 g Hühnerleber;
  • Halb-Liter-Milch;
  • 2 Birnen;
  • 1 große Karotte;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • 100 g erweichterer Butter;
  • Pflanzenfett;
  • 1/3 Teelöffel Muskatnuss;
  • 1 Buchtblatt;
  • Salz Pfeffer.

Kochen :

  1. Gewaschen, von den Residenzen gereinigt, die Leber eine halbe Stunde in Milch einwirken. Milch zum Zusammenführen, die Leber wird in einen Topf mit kochendem Wasser abgesenkt, die Nelken des Knoblauchs werden dort eingesetzt. Wie man erneut kochen, ein Buchtblatt werfen. Setzen Sie den Timer 10 Minuten lang, nach dem Signal, bewegen Sie sich vom Feuer aus, lassen Sie die Leber in der Brühe. Machen Sie die restlichen Zutaten.
  2. Zwiebeln fein hacken, reibt die Karotte mit einem großen Gitter auf der Reibe. Auf dem Pflanzenöl, Bratenzwiebeln vor der Transparenz, fügen Sie Karotten hinzu, braten Sie bis weich.
  3. In einem Mixer falten Sie die Leber, Zwiebeln, Karotten, Salz, Pfeffer, fügen Sie einen Muskatnuss hinzu. Mahlen Sie zur Homogenität, stören Sie weiche Butter, schlagen Sie noch einmal. Es ist notwendig, sich zu übersehen. Nach dem Abkühlen im Kühlschrank unter dem Deckel oder im Lebensmittelfilm gelagert.

Der Geschmack des Pastets wird erfolgreicher sein, wenn das Gemüse nicht auf Pflanzenöl ist, sondern auf dem Gehirn.

Bulgur-Suppe und gebratene Hühnerleber

Suppe mit Bulgur.

Zutaten :

  • 300 g Hühnerleber;
  • 3 Kartoffeln;
  • ½ Tasse Bull;
  • 1 Karotte;
  • 1 Birne;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Mehl;
  • Pflanzenfett;
  • Geschmack: Salz, Pfeffer, Gewürze, Buchtblatt, Grüns.

Kochen :

  1. Kartoffeln in Würfeln geschnitten, einen Topf mit kochendem Wasser werfen.
  2. Waschen Sie die Leber, reinigen Sie das Fett, die Kanäle, in kleine Stücke schneiden. In der Plastikbeutel, Gießen Sie Mehl, setzen Sie eine gehackte Leber dorthin, bedeuten sorgfältig, dass der Mehl eine gleichmäßige dünne Schicht aufliegt.
  3. Bei der Pfanne erhitzen Sie das Öl, frieren Sie die Leber mit einer periodischen Rührung von 5-7 Minuten, am Ende leicht gesalzen.
  4. Passen Sie separat die zerkleinerten Zwiebeln und großen Markkarotten ab, bis sie weich sind.
  5. Zum Schweißkartoffelgießen Bulgon, nach 5 Minuten Leber, Gemüse, Buchtblatt, Salz, Pfeffer. 10-12 Minuten mit niedrigem Kochen kochen. Zwei Minuten, um einen gehackten Knoblauch und Grünen zu stecken.

Kartoffeln im Rezept können durch Dosenbohnen ersetzt werden.

Wie kann man Hühnerleber auswählen?

Gute gekühlte braune Leber mit einem spürbaren Burgund-Tönung. Es gibt keine grünlichen Flecken darauf.

Wie und wie viel Koch-Hühnerleber: hochwertige Leber
circlecfarmfl.com.

Wählen Sie beim Kauf von Frosts Pakete, in denen es wenig Eis gibt. Ein weiteres Anzeichen von Qualität ist eine natürliche Farbe ohne orangefarbene Farbton.

Wie man Hühnerleber bereite

Gefrorenes Produkt ausgelassen im Kühlschrank oder im kalten Wasser. Lassen Sie die Leber nicht lange auf Raumtemperatur, so dass es sich nicht verschlechtert.

Mikrowelle und heißes Wasser ist auch besser nicht zu bedienen: Der Geschmack des fertigen Gerichts wird sanfter sein.

Wie und wie viel Kochen Hühnerleber: Wie man eine Hühnerleber vorbereitet

Fett- und Blutgerinnsel entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kanäle, grünliche Flecken und vor allem Blasen loswerden, die manchmal auf Pakete kommen. Ansonsten wird das Gericht vermisst.

Wie und wie viel Kochen Hühnerleber: Wie man eine Hühnerleber vorbereitet

Der Film kann nicht gelöscht werden. Sie ist sehr dünn und wird den Geschmack nicht verderben.

Dann spülen Sie die Leber mit kaltem Wasser ab.

Wie viel Koch-Hühnerleber

Die Garzeit hängt von der Methode und der Größe der Stücke ab. Wenn Sie möchten, dass die Leber schneller vorbereitet, schneiden Sie es in zwei oder drei Teile.

Wie viel Koch-Hühnerleber
Ölslo / depositphotos.com.

Bereite Leber von glattem Lichtbraun. Wenn Sie es mit einer Gabel durchbohren, unterscheidet sich transparenter Saft.

Versuchen Sie nicht, die Leber zu verdauen, sonst wird es starr sein.

Wie man Hühnerleber auf dem Ofen kocht

Werfen Sie die Unterproduktion in kochendem Wasser ab. Gewürze, wie Black Peas Erbsen und Buchtblatt, fügen Sie sofort hinzu, und Salz 5 Minuten vor der Bereitschaft.

Wie und wie viel Kochen Hühnerleber

Kochen Sie auf langsamer oder mittlerer Hitze: Es wird schaster sein. Kleine Stücke bereiten sich in 10 Minuten vor, größer für 15. Nehmen Sie sich die Zeit mit erneuter Kochen.

Wie man Hühnerleber in der Mikrowelle kocht

Falten Sie die Unterproduktion in den Gerichten für die Mikrowelle. Gießen Sie Wasser so, dass er die Leber bedeckt, aber nicht den Rand des Gerichts erreicht: Sie müssen einen Siedeplatz verlassen.

Legen Sie das Buchtblatt, die schwarzen Pfefferbacken oder andere Gewürze.

Wie und wie viel Kochen Sie die Hühnerleber in der Mikrowelle

Schließen Sie die Kunststoffkuppel und legen Sie sie in den Mikrowellenherd. Kochen Sie bei maximaler Leistung von 7-9 Minuten.

Die fertige Lebergrüße und verlassen Sie weitere 10-15 Minuten in der Mikrowelle. Das Fleisch wird also noch mehr herausstellen.

Wie man Hühnerleber in einem langsamen Kocher kocht

Legen Sie die Scheiben der Leber im Hauptbehälter aus. Fügen Sie Gewürze hinzu, die Ihnen gefällt. Warmes Wasser gießen.

Wie und wie viel Kochen Sie Hühnerleber in einem langsamen Herd

Schließen Sie den Deckel und bereiten Sie den Modus "Cook", "Suppe" oder "Löschung" 10-15 Minuten vor. Verbringen Sie die Leber und lassen Sie es weitere 10-15 Minuten ohne Deckel stehen.

Wie man Hühnerleber in einem Doppelkessel kocht

Falten Sie Teile in die Schüssel und nehmen Sie mit Gewürzen zu Ihrem Geschmack. Schalten Sie den Doppelkessel 25 bis 30 Minuten ein.

Wie und wie viel Hühnerleber in einem Doppelkessel kochen

Löse die Leber, wenn es fertig wird.

Die Hühnerleber ist ein diätetisches Produkt, das eine große Anzahl von Proteinen und Vitaminen A, E, C enthält. Es ist eine Eisenquelle und ist oft in der Ernährung von Menschen, die Anämie haben, enthalten. Das Produkt wird für chronische Müdigkeit, Probleme mit dem endokrinen System, metabolischen Erkrankungen sowie für Babynahrung empfohlen. Es gibt bestimmte Regeln für die Herstellung verschiedener Gerichte aus Hühnerleber, deren Einhaltung der Einhaltung eines ausgezeichneten Gerichts beitragen, während die vorteilhaften Eigenschaften des Produkts erhalten bleibt.

Wie und wie viel Kochen Hühnerleber

Wie viel Kochen Sie Hühnerleber zur Bereitschaft

Bei der Auswahl eines Produkts müssen Sie auf ihre Qualität achten. Frische und hochwertige Hähnchenleber hat eine braune Farbe mit einem Glanz. Das Vorhandensein von Blutgerinnseln oder Gefäßen an ihm weist auf schlechte Qualität hin. Ein solches Produkt ist verboten, in Lebensmitteln zu verwenden. Auch inakzeptabel die Verwendung von Leber mit loser Oberfläche, Braun oder Orange. In der gefrorenen Form darf das Produkt 3 Monate lagern, und die gekochte Leber wird nicht länger als 5 Tage gelagert.

Die Kochzeit der Hühnerleber hängt von der ausgewählten Kochmethode ab. Das Produkt ist gekocht:

  • in einem langsamen Herd, einschließlich des "Kochen" -Modus (15 Minuten);
  • im Dampfer (30 Minuten);
  • in der Mikrowelle, während es notwendig ist, sich im Kochvorgang zweimal zu mischen (15 Minuten);
  • in einem Topf (10-15 Minuten).

Die Bereitschaft des Produkts wird mit einem scharfen Messer oder Gabel überprüft. Von der fertigen und gut geschweißten Leber nach dem Piercing sollte transparenter Saft hervorgehoben werden.

Wie man Hühnerleber in einem Topf kocht

Die traditionelle Methode zum Kochen einer Hühnerleber ist das Kochen in einem gewöhnlichen Topf. Wenn Sie sich an das schrittweise Kochschema anhalten, ist es empfindlich, saftig und sehr lecker. KAK-I-SKOLKO-VARIT-KURINUYU-PECHEN1

  1. Die Leber wurde unter fließendem Wasser gewaschen, dann werden Fett und Alkali mit einem scharfen Messer entfernt. Es ist wichtig, Gallengänge zu entfernen, wenn sie vom Hersteller nicht vollständig gelöscht werden. Es wird dazu beitragen, das Erscheinungsbild der Bitterkeit auszuschließen.
  2. Dann schneiden Sie es in Stücke, senkte sich in kochendem Wasser, wo in Wille, schwarzer Pfeffer und Buchtblatt zugesetzt werden. Wasser sollte so sehr sein, dass die Leber frei lag.
  3. Nach dem erneuten Sieden sollte das Feuer reduziert werden. Es ist notwendig, von Zeit zu Zeit zu mischen und den resultierenden Schaum zu entfernen. Salz wird 3 Minuten zur vollständigen Produktbereitschaft hinzugefügt.
  4. Die Vorbereitungszeit wird nach wieder kochendem Wasser betrachtet. Um die nützliche Zusammensetzung zu erhalten, wird empfohlen, eine Hühnerleber nicht mehr als 15 Minuten vorzubereiten.
  5. Nach dem Zeitablauf wird es auf Bereitschaft überprüft, verwirrt vom scharfen Ende eines Messers oder Gabels. Wenn es weich und leicht versteckt ist, und der Saft ist transparent, bedeutet dies, dass das Produkt fertig ist und es sein kann.

Wie man Hühnerleber für Salat kocht

Salat mit Hühnerleber kann sowohl die tägliche Ernährung als auch die Liste der Gerichte für den festlichen Tisch enthalten sein. Es ist wichtig, den Produktbereitungsalgorithmus einzuhalten, so dass die Leber saftig und sanft ist. KAK-I-SKOLKO-VARIT-KURINUYU-PECHEN2

  1. In kochendem Salzwasser werden Teile der Untererzeugung auf mittlerer Hitze gesteckt und gekocht, nicht vergessen, den Schaum zu entfernen und zu vermischen.
  2. Überprüfen Sie die Bereitschaft, dass Sie 10 Minuten nach dem erneuten Sieden benötigen, da zusätzliche Minuten Hühner-Lebersteifigkeit geben können. Kochen Sie maximal 15 Minuten.
  3. Nach der Probe wird das Wasser durch den Sieb gelangt und die Leber abkühlen.
  4. Die Leber wird in Würfel geschnitten, in einer Salatschale angeordnet, und fügt Gemüse, eingelegte Gurken, Gemüseöl, Grüns und Gewürze zum Geschmack hinzu.

Wie man Hühnerleber für Pastete kocht

Zu Hause können Sie schnell und einfach einen leckeren und sanften Pasteten vorbereiten. KAK-I-SKOLKO-VARIT-KURINUYU-PECHEN3

Zutaten

  • 500 g Hühnerleber
  • 200 g Butter
  • 30 g Gemüseöl zum Braten
  • 1 Loux.
  • 1 Karotte
  • Lorbeerblätter
  • Salz-
  • Schwarzer Pfeffer

Kochmethode.

  1. Alle Produkte werden gewaschen, sauber und zum Kochen gehen. Zwiebeln werden durch Semirings geschnitten, Karotten rieben auf einer groben Reibe.
  2. In der Bratpfanne auf dem Pflanzenöl gerösteten Zwiebeln vor Transparenz.
  3. Karotten werden hinzugefügt und werden 5-7 Minuten lang auf niedriger Wärme braten und dann aus der Bratpfanne entfernt.
  4. Gereinigt und Waschen der Leber wird mit einer Serviette getrocknet, in Stücke geschnitten.
  5. In der Pfanne mit Öl braten die Leber, Rühren und beobachten Sie den Sub-Ferruodukt, um sich daran zu erinnern.
  6. Fügen Sie Gewürze, geröstete Zwiebeln und Karotten, 50g Cremeöl hinzu. Schließen Sie den Deckel und löschen Sie 20 Minuten.
  7. Die fertige Masse wird von einem Mixer niedergeschlagen, der den Rest des cremigen Öls hinzufügt.

Wie und wie viel Kochen Sie Hühnerleber für ein Kind

Die Hühnerleber darf aus 9 Monaten in die Ernährung des Kindes einführen. Für die erste Fütterung wird empfohlen, ein Püree von den Unterprodukten zu verwenden. Sie müssen während des Frühstücks mit ½ Teelöffel-Püree füttern. Wenn sich eine negative Reaktion von dem Kind vom Körper manifestiert, kann in der Zukunft der Abschnitt erhöht werden. Von der Leber für ein Kind können Sie Kuchen, Souffle, Suppe und Puddings kochen. Für kleine Kinder ist Hühnerleber in Form eines Püree, der gemäß dem folgenden Rezept gekocht ist, gegeben.

KAK-I-SKOLKO-VARIT-KURINUYU-PECHEN4

  1. Die Hühnerleber wird unter fließendem Wasser gewaschen.
  2. Das Produkt wird mit Wasser oder Milch gegossen, um es eine halbe Stunde zu verlassen.
  3. Schneiden der Leber auf mittleren Stücken, mit kaltem Wasser gegossen und Feuer aufzünden.
  4. Nach dem Sieden wird das Salz zu einer Prise, Licht und Kochen bis zur Bereitschaft (15 Minuten) hinzugefügt.
  5. Das fertige Produkt wird in einem Mixer zerkleinert und dann durch ein Sieb geleitet. Wenn die Konsistenz dick ist, können Sie etwas Milch oder Wasser hinzufügen.

Hühnerleber kann mit verschiedenen Headsets kombiniert werden. Das richtig gekochte Produkt ergänzt die Ernährung und diversifiziert sogar ein knappes Ernährungsmenü.

Wie viel Koch-Hühnerleber

Hühnerleber ist ein Produkt, das einen ehrenvollen Ort in unserer Ernährung verdient. Es enthält einen hohen Anteil an Substanzen, die einen positiven Effekt auf den gesamten Organismus haben. Richtig gekochtes Produkt - echte Dekoration für jeden Tisch. Von wie viel Kochen von Hühnerleber, Aroma-Eigenschaften, Typ und Verwendung der fertigen Gerichte sind abhängig.

Was Sie wissen müssen: Allgemeine Fakten

Wie viel Koch-Hühnerleber

Bevor Sie mit dem Kochen beginnen, müssen Sie die Leber auswählen. Dazu ist es notwendig, das Ablaufdatum und das Aussehen anzusehen (es muss sogar braune Farbe ohne Flecken vorhanden sein). Die Verpackung kann jede Hauptsache ohne Verformungen sein. Vorbereitung für das Kochen beinhaltet mehrere wichtige Maßnahmen:

  • unter fließendem Wasser spülen;
  • auf einen Teller legen;
  • Film und Gallengang entfernen;
  • Wieder gründlich spülen.
Interessant zu wissen! Die gekochte Teller aus dieser Zutat kann nicht mehr als 24 Stunden an einem kalten Ort gelagert werden.

Korrektur kochen

Wie viel Koch-Hühnerleber

Die Leber kann als separates Produkt verwendet werden - zu braten, kochen oder kochen Sie im Backofen, füttert sich auf dem Tisch mit einer beliebigen Beilage. Das Produkt kann auch Salate hinzugefügt werden, machen Sie eine Füllung von Kuchen und Pfannkuchen, bereiten Sie Kartoffelpüree für kleine Kinder vor.

Die erste und wichtigste Frage: "Wie viel Zeit, um Hühnerleber zu kochen?" Zubereitet folgt ein kleineres Feuer eine Viertelstunde, die mit fließendem Wasser vorspült. Danach den ganzen Film entfernen.

Um herauszufinden, wie lange es noch ist, Leber zu kochen, müssen Sie mit einer Gabel oder einem Messer eine kleine Punktion erstellen: Wenn es leicht punktiert ist und er den transparenten Saft hervorhebt - das Feuer kann ausgeschaltet werden.

Als Referenz! Wenn die Hühnerleber verdaut ist, wird es in übermäßiger Härte, Steifigkeit und Verlust von Aromasteigenschaften ausgedrückt.

Verschiedene Kochmethoden

Wie viel Koch-Hühnerleber

Kochen in einem Topf. Wir nehmen das Wasser: Die Hälfte des Topfes reicht aus. In kochendem Wasser setzen wir die vorbereitete Hühnerleber. Wenn Sie möchten, können Sie ein bisschen rutschen, ein Lorbeerblatt und eine Gewürze hinzufügen. Um alle Ernährungseigenschaften zu erhalten, kochen Sie nicht länger als 15 Minuten. Vergessen Sie beim Kochen nicht zu rühren und schießen Sie den resultierenden Schaum.

Kochen Sie die Leber in einem Doppelkessel oder Multicooker bis zur Bereitschaft. Hier bereitet sich das Produkt länger vor. Die Zutat muss vorschneiden, in zwei oder drei Teilen teilen. Viele Köche hinzufügen auch Sauerrahm oder Mayonnaise (im Ermessen der Gastgeberin). Die Zeit sollte 30-40 Minuten nicht überschreiten. Das geschweißte Produkt behält den Duft, den Nutzen und den reichen Geschmack.

Für Liebhaber Ofenkuchen. Für köstliche Kuchen müssen Leber 20-25 Minuten kochen. Dann in der Fleischschleifer (Mixer) verdreht. Fügen Sie den resultierenden massen leidenschaftlichen Zwiebeln mit Karotten hinzu. Die resultierende Füllung ist lecker, nützlich und saftig.

Rezept für Note.

Wie viel Koch-Hühnerleber

Hühnerleber sollte in die Kinderdiät einbezogen werden. Das Kochen des Gerichts ist attraktiv für das Baby und kleine Tricks werden helfen. Sie können Leber in jedem präsentierten Weg kochen. Kühles Eisenschleifen. Zwiebeln und Paprika, mit kleinen Würfeln gehackt, Pass. Fügen Sie dann Sahne und Butter hinzu, um zu schmecken. Änderung für 5 Minuten. Das Gericht kann mit irgendeinem Beilagen serviert werden, um das Baby zu probieren.

Die Hühnerleber ist also eine Quelle von Vitaminen aller Gruppen, Proteine ​​und Folsäure. Es sollte in der Ernährung in Gegenwart chronischer Erkrankungen und mit dem Niedergang der Kräfte einbezogen werden. Wie viel Kochprodukt zum Speichern aller nützlichen Eigenschaften hängt von der Teller- und der Kochmethode ab.

Добавить комментарий