Was ist die Geschwindigkeit des Internets für einen Fernseher mit Smart TV?

Das 21. Jahrhundert war von der raschen Entwicklung von Technologien gekennzeichnet. Heute sind Fernseher immer weniger verwendet, um die Fernsehsendungen durch die kollektiven Antenne oder Satellitenplatten anzuzeigen. Viele sind an zusätzlichen Funktionen interessiert, die die intelligente TV-Funktion in die Technik eingebettet ist. Es ist auch in Remote-Präfixen, die an Android-TV arbeiten.

Was gibt "intelligente" Funktionen: Suchen Sie nach den erforderlichen Informationen in den Browsern, schauen Sie sich Filme online, Spiele und vieles mehr an. Jetzt ist alles in dem Fernseher möglich. Mit dem Aufkommen von FTTB, GPON-Technologien ist die Datenübertragungsrate auf 100 Mbps erhöht.

High-Speed-Internet ist jedoch hauptsächlich in großen Städten erhältlich, wenn die Bewohner von kleinen besiedelten Gegenständen mit der Geschwindigkeit einer Verbindung von 7 Mbit / s zufrieden sein müssen, und dort gilt es als ein guter Indikator. Was die Internet-Geschwindigkeit für Smart TV benötigt wird - dies wird im Artikel diskutiert.

Wie viel Geschwindigkeiten müssen "smart" -Funktionen normalerweise funktionieren

Videos auf YouTube benötigt verschiedene Breite des Internetkanals
Videos auf YouTube benötigt verschiedene Breite des Internetkanals

Um zu verstehen, welches Internet für Smart TV benötigt wird, müssen Sie zunächst den bevorzugten Inhalt herausfinden. Videos auf der YouTube-Plattform oder TV-Shows im HD-Format erfordern eine unterschiedliche Breite des Internetkanals, da die Datenmenge geladen wird.

Mehr oder weniger komfortable Arbeiten von intelligenten Funktionen liefern die folgenden Mindestgeschwindigkeitswerte:

  • Für die einfachsten Möglichkeiten sollte die Verbindungsgeschwindigkeit mindestens 1 Mbps betragen;
  • Wenn die Pläne, YouTube-Videos als 360P, 480p, 720p - von 2 MBit / s anzuschauen. Für 1080p sind Full HD-Anforderungen höher - von 4 Mbps;
  • So zeigen Sie Filme, Rollen und Fernsehen im HD-Format an - 7 Mbps und darüber;
  • Für 3D-Filme - von 10 Mbps.

Viele glauben, dass das Internet in einem Internet mit einem Raten von 100 MBit / s kein Problem ist, insbesondere wenn wir die Entwicklung der Technologie berücksichtigen.

In größeren Städten gibt es keine Schwierigkeiten mit diesen Schwierigkeiten, ein solcher Geschwindigkeit ist in der Regel in den Tarif mit verfügbarer Zahlung enthalten.

Trotzdem passiert es, dass das Video herunterlügt, es wird alle 5 Minuten geladen. "Die Bremsen" wenige Menschen sind in der Lage, sich zu freuen, also müssen Sie verstehen, wo sie sich im Allgemeinen befinden.

Was beeinflusst die Geschwindigkeit?

Die Internetgeschwindigkeit für Smart TV ist nicht immer stabil
Die Internetgeschwindigkeit für Smart TV ist nicht immer stabil

Die Geschwindigkeit des Internets für Smart TV ist nicht immer stabil. Es kommt vor, dass der Anbieter einen Wert erklärt, und tatsächlich wird es ein anderes, unaufdringlich. Warum passiert dies:

  • Wenn das Internet nicht direkt miteinander verbunden ist, aber auf der drahtlosen Kommunikation, dh mit dem Router, ist die Geschwindigkeit "isst", beispielsweise mit anderen Verbrauchern, zum Beispiel PC, Smartphone, Tablet und Fernsehen selbst;
  • Probleme mit Provider-Servern - Datenanbieter. Wenn wir über große Unternehmen sprechen, haben sie eine gute Bandbreite, die für den normalen Betrieb reicht. Lieferantenunternehmen, die nur erschienen oder wenig bekannt, können Schwierigkeiten beim Anschließen einer großen Anzahl von Benutzern erleben.
  • nicht ausreichend leistungsfähiger Wi-Fi-Empfänger (wenn die drahtlose Verbindung ausgewählt ist);
  • Wenn im Fernsehgerät keine Smart TV-Funktion vorliegt, und er ersetzt das Präfix mit Android-TV, der Grund kann darin sein. Zum Beispiel Probleme mit Software (Software) oder Komponenten;
  • Die Anbieterausrüstung erfährt erhöhte Lasten (gleichzeitiger Anschluss einer großen Anzahl von Benutzern in den Spitzenzeiten). Bevor Sie einen Fernseher mit Internetfunktionen einnehmen, lohnt es sich daher, die Verbindungsgeschwindigkeit im Voraus zu überprüfen, in einen speziellen Service zu gehen.

Am häufigsten ist der Grund in der Wi-Fi-Wireless-Verbindung. Tatsache ist, dass die meisten der meisten Router-Geschwindigkeit geschnitten werden.

Zum Beispiel werden bei einem Tarif von 100 Mbit / s 20 Mbps erhalten. Um Probleme mit der Verbindung nicht zu erleben, ist es besser, sofort den mehr hochwertigen Router zu betrachten.

So erhöhen Sie die Verbindungsgeschwindigkeit

Um die Geschwindigkeit zu verbessern, erhöhen Sie die Bandbreite des lokalen Netzwerks
Um die Geschwindigkeit zu verbessern, erhöhen Sie die Bandbreite des lokalen Netzwerks

Um die Geschwindigkeit zu erhöhen, erhöhen Sie die Bandbreite des lokalen Netzwerks. Der "enge" Kanal kann jedoch nur für einen bestimmten Benutzer (zu Hause in einer Wohnung oder im Büro) nur für einen bestimmten Benutzer (zu Hause).

Allgemeine Empfehlungen:

  • Überprüfen Sie die Router-Einstellungen (aktualisieren Sie die Firmware, erweitern Sie den Kanal oder nehmen Sie das Modell, falls die ersten Wege unmöglich ist);
  • Wählen Sie den WLAN-Zugangspunkt, der dem Fernseher am nächsten liegt.
  • Teleplane mit dem Internet verbunden, nicht durch drahtlose Kommunikation, sondern Kabel (direkt).

Router konfigurieren

Falsch konfigurierter Router - einer der häufigsten Gründe, warum die Fähigkeiten der intelligenten Funktionen nicht vollständig genießt.

Bevor Sie das Fernsehgerät im Internet anschließen, muss der Eigentümer des Geräts sicherstellen, dass der Router selbst funktioniert und mit dem Netzwerk verbunden ist.

Als Nächstes, in den TV-Einstellungen wird der tatsächliche Punkt im entsprechenden Menü ausgewählt. TV, das mit dem Router verbunden ist, wird auch das Internet "erhalten". Sie können sicherstellen, dass Sie eine Website im Browser genießen können (und es ist besser, die Geschwindigkeit mit Tenstests von Drittanbietern zu testen).

Kanal "Entladen"

Es kann dauern, um den Browser-Cache zu reinigen
Es kann dauern, um den Browser-Cache zu reinigen

Neben expliziten Faktoren, zum Beispiel ein falsch konfigurierter Router, gibt es subjektiv und beeinträchtigt die Geschwindigkeit der Verbindung: Arbeiten im Hintergrund der Anwendung, überfüllter Cache und so weiter. So senden Sie das Fernsehgerät in den Standardmodus (wenn die Geschwindigkeit plötzlich abnimmt):

  • Trennen Sie (und entfernen Sie sie überhaupt besser) unnötige oder seltene Programme, Widgets, insbesondere diejenigen, die im Hintergrund arbeiten;
  • Browser-Cache-Durchsuchen;
  • Gehen Sie zu den Router-Einstellungen und werden in der Adressleiste die folgende IP-Adresse - 192.168.1.1 eingeführt. Wenn Sie zur Registerkarte "Network" geht, wählen Sie den Punkt "Kanal" aus und wählen Sie manuell einen weniger belasteten Kanal.

Um nach kostenlosen Kanälen zu suchen, können Sie das Insider-Dienstprogramm verwenden. Es scannt die verfügbaren Netzwerke unabhängig und wählt Priorität.

Software-Update

Normalerweise werden Fernseher und Router automatisch aktualisiert. Wenn dies nicht der Fall ist, und im Laufe der Zeit gab es einige Fehlfunktionen, neue Firmware-Versionen müssen sich selbst suchen und installieren.

Es passiert, der Fernseher kam in den Fernseher, aber es ist nicht möglich, es aufgrund des Fehlens einer Internetverbindung herunterzuladen.

Es ist so gelöst: Das Update wird von einem Computer heruntergeladen, der auf die Website des Herstellers geht, werfen Sie die Datei auf das USB-Laufwerk, einfügen in das TV und installieren.

Welche Geschwindigkeit ist für SMART TV - 10 - 15 Mbps genug, um alle Inhalte herunterzuladen. Es hängt jedoch nicht nur dem vom Anbieter bereitgestellten Verkehr ab. Andere Faktoren sind: Die Abgelegenheit des Routers (besser verbinden Sie das TV direkt, verwundet), falsch eingegebene Netzwerkdaten, Fehlfunktion von Geräten, Anwendungen, die im Hintergrund und geladenen Kanal laufen.

Heute haben die Eigentümer von Fernsehgeräten mit Smart TV-Funktion Zugang zu einer Vielzahl von Filmen, Programmen und Spielen im Internet. Jeder kann ihren eigenen selbst benötigten Inhalt finden und wählen, wobei das Modell und die Fähigkeiten des Fernsehers sowie das Wohnsitzland berücksichtigt werden.

Smart TV ist sehr einfach, aber manchmal gibt es Schwierigkeiten mit der Einstellung, die das Negativ verlassen und den Eindruck des Betrachtens beeinträchtigen kann. Für jedes Modell der TV-Einstellungen und der Installation von Anwendungen unterscheiden sich die Anwendungen, erfordert jedoch immer eine Registrierung eines Kontos, der sich immer an ein Internet verbindet Kabel oder Wi-Fi und in einigen Fällen ein USB-Laufwerk.

Internetgeschwindigkeit

Viele Benutzer haben Probleme, die mit der Verbindung zum Netzwerk verbunden sind. Daher ist es notwendig, detaillierter über die Ursachen von Problemen und Methoden ihrer Beseitigung zu erzählen.

Was ist die Geschwindigkeit des Internetbedarfs für Smart TV?

Um die TV-Kanäle anzuzeigen, verursacht keine Angst, eine stabile Verbindung zum Netzwerk ist notwendig. Für verschiedene Programme und Fernsehkanäle auf Smart TV kann die erforderliche Internetgeschwindigkeit abweichen.

Es hängt von der Qualität des angegebenen Inhalts, der Geräteleistung, der Leistung der Wi-Fi-Router-Antenne und anderen Gründen ab.

Welche Internet-Geschwindigkeit ist für Smart TV erforderlich, um Kanäle in verschiedenen Qualität zu spielen:

  • 4 Mbps für 3D;
  • 3 Mbps für HD;
  • 2 Mbps für SD.

Für Anbieter, die das Internet und die digitale Fernsehverbindung anbieten, ist seit langem als normale Verbindungsgeschwindigkeit in der Höhe von angesehen 100 Mbps.

Daher ist es sicher zu sagen, dass Ihr Anbieter die notwendige Internetverbindung für Smart TV bietet, aber nur für den Fall, dass es sich lohnt, Ihren Tarifplan zu klären.

Warum in Smart TV nicht auf Samsung funktioniert, wenn das Internet ist

Samsung Marke TVs besetzen einen der führenden Orte auf dem Markt, daher hat das Netzwerk oft Fragen zum Einrichten und die Problembehandlung dieser Geräte.

Eine der häufigsten Fragen ist, warum Smart TV nicht verbunden ist, auch wenn ein Internet vorhanden ist. Bevor Sie diese Frage beantworten, lohnt es sich, welche Art von Fernsehverbindungen zum Internet sind.

Smart TV funktioniert nichtDie Verbindung der Vorrichtung mit dem Netzwerk kann direkt über ein Kabel, ein USB-Modem oder mit einem Router durchgeführt werden. Die Verwendung der Samsung Smart TV-Funktion erfolgt nicht über WLAN impliziert die Verwendung eines Ethernet-Kabels, aber diese Art der Verbindung ist jedoch nicht für alle TV-Modelle geeignet.

Außerdem können Sie mit dem Router andere Geräte an das Netzwerk anschließen sowie fehlende Drähte. Trotzdem hat diese Methode einen Nachteil - auf dem Samsung Smart TV-Router, und Geräte anderer Hersteller zeigen keine Videos aus dem Internet oder haben Einfrierungen von Videoverzögerungen. Die Gründe, warum Smart TV jedoch nicht auf Samsung TV funktioniert, ist das falsche Einstellung des Routers.

Um Fehler zu vermeiden, sollte das folgende Verfahren durchgeführt werden:

  1. Stellen Sie sicher, dass der Router arbeitet und hat Zugriff auf das Internet.
  2. Wählen Sie in den TV-Einstellungen den für das Suchen des Wi-Fi-Routers verantwortlichen Position aus.
  3. Wählen Sie aus der Liste der Router aus, die Ihre eigenen gefunden haben, und verbinden Sie sich mit dem Kennwort eingeben.

Nachdem der mit dem Router verbundene TV mit dem Router verbunden ist, ist drahtlose Internetverbindung verfügbar. Sie können die Leistung mit dem eingebauten Browser überprüfen.

Für den Fall, dass das Fernsehgerät keine Verbindung zum Router herstellen kann, erscheint die Meldung "Fehler nicht mit einer drahtlosen Verbindung herstellen".

Die folgenden Schritte helfen, dieses Problem zu beheben:

  1. Deaktivieren Sie den DHCP-Server in den Routereinstellungen.
  2. Gehen Sie zum Fernseher in "IP-Einstellungen".
  3. Wählen Sie die Aktion "Manuelle eingeben".

Als Nächstes müssen Sie Nummern in die Felder eingeben, die sich auf verschiedenen Geräten unterscheiden können. In einigen Fällen muss es in einigen Fällen Zeit mit der Auswahl der erforderlichen Werte verbringen. Die Adresse kann sein 192.168.1.103. . Wenn dieser Wert falsch wäre, sollten Sie die letzte Ziffer auf 4, dann 5 ändert, und so weiter. Das Subnetz und das Gateway haben immer die gleichen Werte: 255.255.255.1 und 192.168.1.1. Der DNS-Server kann aufgenommen werden 8.8 .8.8, 8.8.4.4 oder es ist gleich der Gateway-Nummer, dh 192.168.1.1. Nach dem Eingabe dieser Nummern muss das Internet installiert sein. Es wird auch in den Router-Einstellungen empfohlen, um die Werte von IP-Adressen für jedes Gerät in der Wohnung anzugeben. Dies hilft, Verbindungsprobleme zu vermeiden.

Wie erhöht man die Geschwindigkeit des Internet-Modems 4G?

Nicht überall gibt es die Möglichkeit, Filme oder Smart TV mit einem kabelgebundenen und drahtlosen Internet anzuzeigen, so dass in solchen Fällen 4G-Modems verwendet werden.

Ein solches Gerät ist direkt mit dem Fernsehgerät verbunden und bietet 2 MBit / s und mehr Verbindungen. Wie bereits erwähnt, ist die Geschwindigkeit von 4 MBit / s erforderlich, um einige Kanäle anzuzeigen, sodass Sie wissen sollten, wie Sie die Geschwindigkeit des Internet-Modems 4G auf dem Fernsehgerät erhöhen können.

Erhöhen Sie die Geschwindigkeit des Internet-Modems 4GBevor Sie ein 4G-Modem kaufen, sollten Sie sich mit seinen technischen Merkmalen vertraut machen, insbesondere welche maximale Verbindungsgeschwindigkeit mit dem Internet erteilt wird.

Eine andere Nuance, die es wert ist, aufmerksam zu achten - an einigen Stellen der Wohnung ist das mobile Netzwerksignal schwächer, der Dichter in 4G-Modem sollte neu angeordnet werden.

Die Verbindung zum Fernsehgerät wird in diesem Fall mit der Eingabe und dem Ausgang des USB durchgeführt.

Andere Gründe, warum Smart TV keine Verbindung herstellt

Es gibt eine Reihe anderer Gründe, warum kein TV-Signal-Fernsehgerät spielt. Wir werden analysieren, wie sie beseitigt werden können.

Versagen des Geräts oder des Anbieters

Die erste Aktion, die der Benutzer tun muss, wenn der Netzwerk mit dem Netzwerk verloren geht, besteht darin, das Gerät neu zu starten. Trennen Sie dazu den Router und den Fernseher von der Aussaugung und warten Sie etwa eine Minute. Während dieser Zeit wird die vorherige Sitzung abgeschlossen und neu ohne Ausfälle beginnen.

Ungültige IP-Daten, DNS und Gateway

In einigen Fällen installiert das Gerät automatisch falsche IP-Adresswerte, einen DNS-Server, eine Maske und ein Gateway, sodass sie manuell eingegeben werden sollen. Die richtigen Werte für ein bestimmtes Gerätemodell finden Sie auf der Website des Entwicklers.

Falsche Einstellungen installieren.

Aus verschiedenen Gründen kann es sein, dass die Verbindungseinstellungen geändert werden. In diesem Fall hilft es, die Einstellungen in die Fabrik zurückzusetzen.

Für Fernsehgeräte aus verschiedenen Marken führen Sie diese Aktion über das Menü aus, aber der Pfad zur gewünschten Partition ist anders. Um das Internet zu Hause für LG Smart TV wiederherzustellen, müssen Sie die Registerkarte auswählen " Sind üblich "Und klicken Sie auf" Setzen Sie die Einstellungen auf die Fabrik zurück "

Veraltete Version von PO

Das Upgrade auf die neueste Softwareversion wird dazu beitragen, einige Probleme und Misserfolge in der Arbeit zu beseitigen.

Abgelegenheit des Routers

Android-Präfix für eine normale Internetverbindung muss vom Router empfangen werden, der in der Nähe platziert wird. Daher lohnt es sich, es in unmittelbarer Nähe der Konsole zu platzieren.

Internetgeschwindigkeit für Smart TV - Prüfen und Erhöhung

Nach einem schweren Arbeitstag lieben viele Menschen, sich zu entspannen und ihre Freizeitfront mit einer großen Diagonale mit einer großen Diagonale zu verbringen, um Lieblings-TV-Shows anzusehen. Für Smart TV-Benutzer werden die Auswahl der Filme, Programme erheblich erhöht, da die Eigentümer dieser Funktion das Video, das sie im Internet benötigen, leicht finden können. In den meisten Fällen ist die Smart TV-Option ziemlich einfach - erfordert keine sorgfältigen Einstellungen, aber manchmal können einige Schwierigkeiten mit der Qualität der angeschlossenen Internetverbindung zusammenhängen und das spielbare Video auftreten. Es handelt sich um solche Nuancen, die manchmal von der gesamten Jagd von Inhalte zum Fernsehgerät abschlagen.

Für verschiedene Modelle von Fernsehgeräten gibt es verschiedene Einstellungen der Smart TV-Anwendung, es gibt jedoch klassische Operationen, die für alle geeignet sind: Kontoregistrierung, Konfiguration der Verbindung über Kabel- und Wi-Fi-Netzwerk. Darüber hinaus benötigen Sie in den alten Smart TV-TVs ein USB-Laufwerk mit speziellen Software, um die Anwendung zu konfigurieren.

Welche Geschwindigkeit ist notwendig für "Smart TV"

Was ist die Internetgeschwindigkeit für "Smart TV" erforderlich?

Um sich keine Sorge zum Herunterladen von Videodateien im stabilen Modus zu machen, muss der Benutzer eine stabile Internetverbindung herstellen. Je nach Format von reproduzierbaren Dateien sollte die Internetgeschwindigkeit für "Smart TV" anders sein.

Beachten Sie! Für den 3D-Film benötigen Sie eine Internetverbindung Geschwindigkeit 4 Mbps, HD - 3 MBit / s, SD - 2 Mbps.

Innerhalb müssen Benutzer, die das Internet ausgeben möchten, um den IPTV-Fernsehen anzuzeigen, um die entsprechende Geschwindigkeit zu kümmern. Die Mindestanzeigen sollten auf dem Niveau von 100 MBit / s liegen. Deshalb, bevor Sie das Netzwerk anschließen, müssen Sie den entsprechenden Tarif mit dem Anbieter sorgfältig auswählen, der entsprechend den Verbindungszielen "Smart TV" reicht.

WiFi Verbindung

So erhöhen Sie die Geschwindigkeit der Internetverbindung

Der erste und wichtigste Parameter für qualitativ hochwertige Broadcast-Videos von "Smart" ist eine Internetverbindung. Es kann wiederum drahtgebunden (über Kabel) und Wireless (über Wi-Fi).

Beachten Sie! Kabelgebundenes Internet zeigt deutlich bessere Indikatoren als Signalübertragung, da es uns erlaubt, mit zusätzlichen Prozessen umzugehen, die mit USB-Modems und Routern ausgestattet sind.

Um wiederum ist ein unverwechselbares Merkmal der Router die Möglichkeit, mehrere Geräte gleichzeitig mit dem Netzwerk ohne Draht anzuschließen. Dennoch hat diese Methode zur Konfiguration des Internets negative Eigenschaften: Video hängt, die Unmöglichkeit des Betrachtens.

Verfahren zur Konfiguration des drahtlosen Internets im Fernsehen:

  1. Überprüfen Sie die Lebensdauer des Routers.
  2. In den TV-Einstellungen wird es durch eine Liste von Wi-Fi-Zugangspunkten analysiert und das erforderliche Netzwerk ausgewählt.
  3. Geben Sie das Passwort an den Zugangspunkt ein und verbinden Sie sich mit dem Internet.

Beachten Sie! Nachdem der TV mit dem gewünschten Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, müssen Sie die Netzwerkleistung im eingebauten Browser anzeigen.

Wenn der Fernseher Probleme mit der Verbindung zum Router hat, wird empfohlen, die folgenden Schritte zu erstellen:

  1. Deaktivieren Sie die DHCP-Serverfunktion in den Routereinstellungen.
  2. Gehen Sie zu den TV-Einstellungen und verschreiben Sie die erforderlichen IP-Daten.
  3. Als Nächstes müssen Sie die IP-Adresse des Geräts eingeben, an das Sie den Fernseher anschließen möchten. Standard sollte so etwas aussehen: 192.168.1.103. Wenn jedoch ein Fehler beim Verbinden gesprungen ist, können Sie versuchen, die letzte Ziffer zu ändern. Die Subnetzmaske sowie das Gateway müssen Werte sein: 255.255.255.1 und 192.168.1.1. Der DNS-Server kann 8.8.8.8, 8.8.4.4 oder gleich der Gateway-Nummer aufgenommen werden, dh 192.168.1.1.

Einstellungen IP.

So verbessern Sie die Netzwerkverbindungsgeschwindigkeit

Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten.

Verwenden Sie neue Software für Smart TV

In den meisten Fällen wird die Software selbst aktualisiert. Wenn dies nicht der Fall ist, ist es jedoch notwendig, die Entstehung neuer Versionen der Software unabhängig zu überwachen und sie zu laden. Wenn Sie es ignorieren, kann die Smart TV-Option mit Fehlern zusammenarbeiten.

Beachten Sie! Wenn Sie keine Updates über das Internet an den TV anschließen, können Sie es durch einen Laptop, einen Computer, tun. Sie sollten zunächst eine neue Version von Software von der offiziellen Website des Herstellers herunterladen und ihn auf das Flash-Laufwerk übertragen. Dann bleibt es bestehen, ihn an das Fernsehgerät anzuschließen und das Update zu installieren.

Software spielt eine wichtige Rolle bei der Geschwindigkeit der Videowiedergabe, Internet-Broadcast- und Netzwerkverbindungsgeschwindigkeiten.

Zurücksetzen

Manchmal passiert es, dass die Fernbedienung in die Hände von kleinen Kindern fällt, wonach der Fernseher, die Netzwerkeinstellungen und andere Funktionen aufhören, ordnungsgemäß zu arbeiten. In diesem Fall reicht die TV-Funktion im regulären Modus aus, um die Einstellungen zurückzusetzen.

Widgets trennen.

Um die Gesamtgeschwindigkeit des Fernsehgeräts zu erhöhen, sowie die Videowiedergabe müssen Sie unnötige Widgets deaktivieren oder entfernen, und es ist besser, die Einstellungen in die Fabrik zurückzusetzen. Ein gutes Ergebnis zur Verbesserung der Internetgeschwindigkeit gibt die Cache-Reinigung im Browser.

Kanalkanal Wi-Fi in Routher-Einstellungen

Unabhängig von den Arten von Routern erzeugt jedes Gerät Interferenzen, da es möglicherweise Probleme im Netzwerk gibt.

Wichtig! Verbindungsklippen, niedrige Geschwindigkeiten sagen, dass zusätzlich zum Heimrouter auf demselben Wi-Fi-Netzwerkkanal ein drahtloses Netzwerk eines Nachbarn funktioniert, das im stabilen Betrieb Störungen erzeugt.

Um dieses Problem zu beseitigen, müssen Sie zu den Router-Einstellungen gehen und den Standard-IP-192.168.0.1 eingeben. Nächstes gehen Sie zum Abschnitt "CapT", in dem Sie Kanal auswählen und manuell den weniger geladenen WLAN-Kanal auswählen.

Wenn der Benutzer einen überfüllten Kanal von anderen Geräten wählt, beeinflusst er die Qualität der Datenübertragung erheblich. Wenn Sie beispielsweise Wi-Fi auf 4 Kanäle konfigurieren, an denen Nachbarläufer funktionieren, stört es das Benutzernetzwerk.

Beachten Sie! Um nach kostenlosen Kanälen zu suchen, reicht es aus, ein spezielles Dienstprogramm an den InSSider-Computer herunterzuladen. Das Programm leistet dabei, die verfügbaren Netzwerke zu scannen und die am besten priorisierte Verbindung herzustellen.

Wenn Sie Wi-Fi einrichten, müssen Sie außerdem das Land korrekt angeben, und wenn Sie die Art des Internetanbieters aus der Liste wünschen. Diese Nuance verringert die verfügbaren Modi des Funktionierens des Routers.

Wichtig! Wenn während des Scans von Netzwerken, indem er die meisten von ihnen besetzt ist, den Router auf den 5-GHz-Modus übersetzen, oder es ist ursprünglich, es mit dieser Frequenz zu kaufen. Dies wird einige Probleme mit der Geschwindigkeit lösen, da die Kanallast mit einer Frequenz von 5 GHz noch klein ist.

Leider haben nicht alle Benutzer die Fähigkeit, Kabel-Internet oder Kabelverbindung zu verwenden. In solchen Fällen verwenden spezielle 4G-Modems. Solche Geräte helfen, sich mit dem Fernsehgerät zu verbinden und die Mindestgeschwindigkeit von 2 MBit / s verwenden und manchmal groß. Einige Programme und Online-Sendungen benötigen jedoch eine Mindestgeschwindigkeit von 4 MBit / s. Deshalb sollten Sie darüber nachdenken, wie Sie die Geschwindigkeit des Internets auf dem 4G-Modem erhöhen können.

4g Modem

Wie erhöht man den Geschwindigkeitsmodem 4G-Standard?

Wenn der Benutzer nicht über die Möglichkeit hat, Kabelgebundene Internet auszugeben und Wi-Fi zu installieren, können Sie einen 4G-Router kaufen. Vor dem Kauf sollten Sie im Voraus mit den maximalen Indikatoren des Hochgeschwindigkeits-Router-Datenübertragungsmodus sowie der akzeptablen Entfernung lesen. Es lohnt sich auch, die Geschwindigkeit von WAI-FI-FI-FI-Wert zu messen und auf den Standort des Routers zu achten, da in derselben Raum-Mobilkommunikation besser sein kann als in einem anderen, sowie das Vorhandensein einer USB-Verbindung zum Anschließen des Routers analysieren.

Beachten Sie! Stellen Sie sicher, dass Sie den automatischen Parameter einstellen, um automatisch nach kostenlosen Kanälen zu suchen. Dieser Modus ermöglicht es, den Router neu zu starten, um eine Verbindung zu freien Kanälen herzustellen, wodurch die Stabilität des Netzwerks erhöht wird.

Somit ein stabiles Internet auf "Smart TV" einrichten, ist es sogar für diejenigen, die in den Netzwerkparametern nicht sinnvoll sind, recht realistisch. Die Hauptsache ist, den Anweisungen und Tipps oben zu folgen, und alles wird definitiv trainieren.

Technischer ExpertePodgornov ilya vladimirovich. Alle Artikel unserer Website unterliegen einer Prüfung des technischen Beraters. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sie immer auf seiner Seite einstellen.

Jetzt sitzen viele zu Hause auf Quarantäne und wissen nicht, wie sie sich nehmen sollen. Die Services kommen zur Rettung, um Filme und TV-Kanäle über das Internet anzuzeigen. Einige können jedoch die folgende Situation haben: Verbundene Online-TV auf Smart TV oder TV-Konsole, versuchen Sie, einen 4k-Film zu sehen, und das Bild "hängt", damit es unmöglich ist, auszusehen. "Native" Anbieter erklärt die Geschwindigkeit des Internets bis zu 100 Mbit / s und was ist eigentlich? Die Frage stellt sich - So überprüfen Sie die Geschwindigkeit des Internets?

Um dies zu tun, gehe zu https://www.speedcheck.org/ru/. Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche "Start Check" und beachten Sie den Prozess:

Die Anwendung definiert Ihre IP-Adresse, Anbieter, Verzögerungszeit, Download-Geschwindigkeit und Download. Die Prüfung dauert nur ein paar Minuten.

Warum der vom Anbieter deklarierte Rate nicht mit dem tatsächlichen zusammenfällt

Anbieter geben die Gesamtgeschwindigkeit des Internets im Vertrag an. Wenn Sie eine Kupferkabelverbindung haben, beträgt die Internetgeschwindigkeit bis zu 100 MBit / s. Möglich ist auch eine Option zum Anschließen von Faser, dann kann die Geschwindigkeit 1 GB / s erreichen. Die Ursache für niedrige Geschwindigkeiten kann zwischen dem Gerät des Anbieters und Ihrem Fernsehgerät und manchmal dem alten Router oder der PC / Laptop-Netzwerkkarte angeschlossen werden. Die Speedcheck-Website verfügt über einen detaillierten Anleitung, mit dem Sie die wahrscheinlichen Verbindungsprobleme finden und beseitigen können.

Überprüfen Sie die Geschwindigkeit der Internetverbindung vom Smartphone

Wenn Sie Ihre Lieblingsfilme, YouTube auf Ihrem Smartphone ansehen möchten, messen Sie die Geschwindigkeit des Internets durch eine mobile Anwendung für iPhone- und Android-Geräte. Laden Sie dazu die Anwendung herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gadget. Überprüfen Sie die Internetgeschwindigkeit auf dem Smartphone ist auch einfach und dauert nicht viel Zeit. Es ist wichtig, sich zu erinnern - wählen Sie immer die richtige Verbindung. Ihr Smartphone kann das standardmäßige mobile Internet verwenden, und Sie müssen das Netzwerk überprüfen, an dem das Fernsehgerät angeschlossen ist. Die zuverlässigste und stabile Verbindung zum Spielen von Streaming-Video im Fernsehen - durch das Kabel, aber wenn der Router weit weg ist, können Sie über WLAN herstellen.

Was sollte die Mindestgeschwindigkeit für Smart TV sein?

Minimale empfohlene Internetgeschwindigkeit Um das Streaming-Video (Empfang) anzuzeigen

Genießen Sie Ihre Ansicht!

Добавить комментарий